Skip to main content

Investition Fräsmaschine

Um unsere Kapazitäten im Bereich des Horizontalfräsens weiter auszubauen, haben wir uns Ende 2018 für den Kauf einer weiteren Horizontalfräsmaschine entschieden. Die Wahl fiel auf eine OKK HM5100, mit der wir Produkte bis zu 880 mm bearbeiten können. Um auch robuster fräsen zu können, ist diese Maschine mit BT 50 Werkzeughaltern ausgestattet. Die Maschine ist mit unserem automatischen Ladesystem Fastems mit 54 Palettenplätzen verbunden. Die große Vielfalt an Produkten, die wir mit dieser Maschine fräsen können, erfordert viele verschiedene Werkzeuge. Daher ist diese Maschine mit 4 Ketten ausgestattet, in denen 236 verschiedene Werkzeuge gelagert werden können.

Mit dieser jüngsten Investition in das Horizontalfräsen hat Lemmens seine Kapazität in Größen bis 900 mm innerhalb eines Jahres mehr als verdoppelt. Übrigens stellen wir auf dieser Fastems-Linie nicht nur größere Produkte her. Ein Kunde hat uns zum Beispiel 1.000 Würfel mit den Maßen 45 x 50 x 65 mm fräsen lassen.